IMPRESSUM
Home
Inhaltsverz.
Grundlagen
Krankheiten
Untersuchung
Medikamente
Selbsthilfe
News
FAQ
Links
Kontakt
Quellen
Service
Koloproktologie in der MEOCLINIC
Meoclinic102Koloproktologie in der MEOCLINIC
Broschüre bestellen
Logo Amazon
umschlag02
Hernie
=
Bauchwandbruch
www.kolo-proktologie.de logo02

 

Erkrankungen von
Dickdarm, Mastdarm und After

 

HaemorrhoidenInfo_Banner120

 

Krankheiten des Dickdarms oder Mastdarms sowie des Analbereichs sind sehr häufig. In fortgeschrittenem Alter erkranken immer mehr Menschen an Leiden dieses Formenkreises. Insbesondere über den Darmkrebs wird viel geschrieben und berichtet. Seit dem 1.10.2002 ist eine Vorsorgeuntersuchung für diese Krankheit etabliert, die ab dem 55. Lebensjahr von der gesetzlichen Krankenkasse bezahlt wird. Aber auch jüngere Menschen leiden häufig unter Beschwerden im Analbereich oder haben Probleme “mit dem Darm” und fühlen sich dadurch in ihrer Lebensqualität eingeschränkt.

Trotzdem wird in den meisten Fällen erst nach langer Zeit ein Arzt zu Rate gezogen. Natürlich geht bei Beschwerden im Bereich des Afters oder des Darmes niemand gern zum Arzt. Da sich aber bei langandauernder Erkrankung oft Folgeschäden einstellen, sollte auf jeden Fall der Hausarzt oder auch der Spezialist zu Rate gezogen werden. Auch das Risiko, eine lebensbedrohliche Krankheit zu entwickeln, kann durch die rechtzeitige Vorstellung beim Arzt vermindert werden. Eine Krebserkrankung des Dickdarmes ist eine Erkrankung, die man im frühen Stadium sehr gut heilen kann, sie wird jedoch wegen geringer Beschwerden bei fehlenden Vorsorgeuntersuchungen spät bemerkt und kann inzwischen bereits unheilbar sein.

Auf den folgenden Seiten werden Ihnen allgemeine Informationen über den Aufbau und die Funktion des Dickdarms, des Mastdarms und des Analbereichs gezeigt. Zusätzlich erfahren Sie etwas über die häufigsten Krankheiten in diesem Bereich und können sich durch das Benutzen der Links auf den Seiten anderer Anbieter weiter in die Materie einarbeiten.

Falls Sie weitere Fragen haben und sich näher mit dem Thema beschäftigen möchten, finden Sie bei einem Klick auf die bei einigen Themen abgebildeten Bücher eine Auswahl an Literatur zum Thema. Diese Auswahl wird Ihnen von Amazon.de vorgestellt, dort können Sie die Bücher, die Sie interessieren, unkompliziert bestellen.

Wie sich in der Einleitung schon zeigt, sind die Seiten vor allem für interessierte Patienten gedacht. Natürlich sind auch Ärzte eingeladen die Seiten zu begutachten und mir Ihre Meinung zu mailen.

Die Seiten sind optisch und inhaltlich neu gestaltet. Vor allem das Gebiet Darmkrebs ist wesentlich erweitert und Sie finden die wesentlichen Informationen zu dieser Erkrankung jetzt auf mehreren eigenen Seiten (Rektumkarzinom, Strahlentherapie, Chemotherapie, Forschung, Metastasen, postoperative Probleme, andere, mit Darmkrebs in Zusammenhang stehende Karzinome und Tumormarker). Diese Zusammenfassung soll Ihnen helfen, sich in der Erkrankung und den Behandlungsmöglichkeiten zurechtzufinden. Als Erweiterung gibt es auch ein Inhaltsverzeichnis und die Methoden der laparoskopischen Operation und der Kurzzeitbehandlung (Fast Track) sind erläutert. Neu sind Tipps zu Problemen mit der Stomaversorgung. Die Stapleroperationsmethode (LONGO) bei Hämorrhoiden ist ebenfalls neu aufgenommen. Neu sind ebenfalls die Seiten mit Informationen zu Analprolaps, Rektumprolaps und Rektozele. Diese Erkrankungen können mit einer weiteren Stapleroperation (STARR) behandelt werden.

Die Informationen dieser Seite sind nach der Neugestaltung noch umfangreicher geworden, so dass es drei Broschüren statt einer Broschüre gibt. Im ersten Heft stehen die Informationen zu gutartigen Darmerkrankungen, im zweiten Heft finden Sie die Informationen zu Polypen und Darmkebs, in der dritten Broschüre finden Sie Informationen zum Analbereich. Als Bonus befinden sich in den Broschüren eine Anhang mit Tipps zu Naturheilmitteln. Mit einem Klick auf den Button zur Broschürenbestellung werden Sie auf die Seite net-rat.de umgeleitet, auf der Sie die benötigten Broschüren bestellen können.

Falls Sie Hinweise, Fragen oder Anregungen zu diesen Seite haben, mailen Sie an die folgende Adresse:

info@kolo-proktologie.de

GO FINANCE 24 - Rechnen. Nicht raten!